Willkommen!

Willkommen!

Wir freuen uns Sie im Ludwig-Frank-Haus begrüßen zu dürfen

 

Umfassend informiert –
Beratung für Senioren

Kann die Großmutter noch zuhause wohnen? Braucht sie einen ambulanten Pflegedienst oder reicht auch eine Haushaltshilfe? Wann ist ein Umzug ins Pflegeheim sinnvoll? Und wie organisiert man das alles? – Diese Fragen und mehr beantworten wir Ihnen gerne umfassend und kompetent. Kostenlos und unverbindlich beraten wir Sie in allen Fragen der stationären Pflege und Versorgung.

Auch wenn die meisten Menschen ihren Lebensabend rüstig und gesund genießen wollen, die Realität sieht oft anders aus. In vielen Fällen schränken gesundheitliche Probleme die Selbständigkeit ein. Wir klären mit Ihnen gerne die Möglichkeiten der Pflege im Heim und informieren Sie über Kosten und Beteiligung der Pflegekassen und Sozialhilfeträger. Außerdem informieren wir Sie z. B. über die Leistungen der Kurzzeit- oder Verhinderungspflege und über die Tagespflege, durch die pflegende Angehörige entlastet werden können.
 

Selbstverständlich beraten wir Sie auch fundiert und sachlich zum Thema Umzug ins Pflegeheim sowie zu Vorsorgevollmacht, gesetzliche Betreuung oder Patientenverfügung.

Bitte vereinbaren Sie kostenlos und unverbindlich einen Beratungstermin mit den Mitarbeiterinnen des Sozialen Dienstes
 

Sozialer Dienst Christina Fehrenbacher 
und Rosemarie Rimpf 
07821/9229-1040
und -1030
Pflegedienstleiter Hans Jundt07821/9229-1020
Verwaltung Doris Engel07821/9229-1010